Gewinnen von Mitarbeitern aus dem Ausland

Erfolg dank realistischer Einschätzung

Bei der Besetzung von Stellen, die ein besonderes Qualifikationsniveau oder spezielles Know-how verlangen, stoßen Unternehmen aufgrund der Arbeitsmarktsituation oft an ihre Grenzen. Internationale Rekrutierung kann hier die passende Strategie sein. Wichtig ist, von Anfang an den Integrationsaufwand und die Umsetzung realistisch einzuschätzen. Von der Festlegung der Anforderungen über rechtliche Rahmenbedingungen und das Erarbeiten des geeigneten Suchlandes bis hin zur Kooperation mit Netzwerken gibt es einige Faktoren, die den Erfolg eines solchen Projekts bedingen.


Ihr Nutzen

  • Erlernen von Fachwissen und Hintergründen
  • Vermittlung praktischer Informationen
  • Kennen lernen von Integrationsmodellen
  • Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern

inhalte

methoden

  • Integrationsaufwand und Umsetzung realistisch einschätzen
  • Das geeignete Suchland, Festlegung der Anforderungen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Informations-, Beratungs- und Vermittlungsdienstleistungen
  • Integration im Betrieb
  • Schaffen einer Willkommenskultur
  • Schulung der Führungskräfte
  • Sprachliche Ebenen schaffen
  • Kooperation mit Netzwerken
  • Theoretischer Input
  • Vermittlung von Rahmenbedingungen
  • Best-Practice Modelle
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
zielgruppe

Führungskräfte

teilnehmer

12

dauer

7 Stunden